Home Veranstaltungen urban soundscape
Freistil_Stadtlabor-Logo

urban soundscape

Workshop: urban soundscape

Mittelalterliche Musik als Einladung zu Improvisation und bildnerischer Gestaltung

Teilnehmende: Alle Interessierten, Familien mit Kindern ab 7 Jahren
Sprache Deutsch

Ausgehend von der Musik des Mittelalters, die in unserer Gegend erklungen sein könnte, verbinden wir Bildende Kunst und (zeitgenössisch improvisierte) Musik und möchten daraus zu individueller bildkünstlerischer Gestaltung anregen.

Als Grundstoff dient dabei Kohle als ureigenes Material unserer Gegend und vielleicht gelingt es sogar, auch andere regionale Farbpigmente (Wallerfanger Blau, Oberthaler Rötel) mit einzubeziehen, die im Mittelalter tatsächlich genutzt wurden.

Dabei soll ein Einblick in die mittelalterliche Farbherstellung gegeben werden, der experimentelle Umgang mit dem Material mündet in individuelle bildnerische Gestaltung zur Musik.

Musik des Mittelalters und Improvisation Barbara Neumeier (Blockflöte), Claudia Kemmerer (Gesang und Gläserspiel), Christian Balzer (Perkussion) Bildnerische Gestaltung Klaus Harth

Dauer 120 Minuten

Datum

30. Okt 2022

Uhrzeit

16:00 - 18:00

Labels

DE,
Workshop | Atelier

Veranstaltungsort

Alter Bahnhof | Ancienne gare de
Völklingen
  • Titelbild: @ Saskia Bommer