SAMUEL MEYSTRE Gortec

Gortec

SAMUEL MEYSTRE

Gortec

Gortec ist ein Kurzstück mit Tanz und Cartoon, ein Duett für einen Tänzer und eine Komikfigur – gezeichnet und choreografiert von dem Schweizer und Wahl-Saarländer Samuel Meystre. Gortec ist nicht hightech, nichts ist hier digital: Die Zeichnungen wurden mit Stift auf Papier realisiert, der Film wird mit einem 16mm Kinoprojektor auf die Leinwand projiziert. Das Stück feierte bereits 2004 in Zürich seine Premiere und wurde seitdem in der Schweiz und Deutschland aufgeführt. Jetzt feiert es seine Saarland-Premiere. Gortec begeistert sowohl Tanz- wie auch Filmaffine, jung und alt. Witzig und düster zugleich, trifft es direkt ins Herz der Zuschauer:innen.

Dauer: 10 Minuten
Mit: Tom Diener (Tanz), Samuel Meystre (Choreografie/Film/Musik)

Schlagwörter:

Datum

02. Jul 2021
Vorbei!

Uhrzeit

Berlin
19:30 - 19:40

Labels

Tanz
Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Veranstaltungsort

Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Veranstalter

Netzwerk Freie Szene Saar e. V.
E-Mail
presse@freieszenesaar.de
Website
http://www.freieszenesaar.de

Referenten