Home Veranstaltungen Barbara Scheck | TRANSKIND
Foto: © Immanuel L. Scheck

Barbara Scheck | TRANSKIND

TRANSKIND

ENFANT TRANS

Mit französischen Untertiteln

Sous-titré en français


In dem kleinen Hörspiel mit Bildern wird ein „Brief“ an einen jungen Menschen verlesen, der sich seit einigen Jahren nicht mehr wohl in seinem alten Geschlecht fühlt und sich zum Mann umoperieren lässt. Es fließen ein, rezitatorisch wie auch musikalisch, zwei Geschichten aus Ovids Metamorphosen, die von der Transformation von Frau zu Mann erzählen. Und es wird überlegt, welche Gründe immer mehr sehr junge Frauen veranlassen, als Mann weiterleben zu wollen.

Text und Musik Barbara Scheck, Alexander Wendt, Ovid Erzählerin Barbara Scheck Gesang Katharina Sell, Barbara Scheck, Julien Blondel,
Frank Hirrich Rezitation Peter Tiefenbrunner Kommentare Julien Blondel, Rebekka Laufs, Corinna Preisberg Fotos I.L.Scheck

Dauer 12 Minuten


Dans la petite pièce radiophonique illustrée, une « lettre » est lue à une jeune personne qui, depuis quelques années, ne se sent plus à l’aise dans son ancien sexe et se fait opérer pour devenir un homme. S’y glissent deux histoires tirées des Métamorphoses d’Ovide, qui racontent la transformation d’une femme en homme, sous forme récitative et musicale. Et l’on réfléchit aux raisons qui poussent de plus en plus de très jeunes femmes à vouloir changer de sexe.

Texte et musique Barbara Scheck, Alexander Wendt, Ovid Raconté par Barbara Scheck Chant Katharina Sell, Barbara Scheck, Julien Blondel, Frank Hirrich Récitation Peter Tiefenbrunner Commenté par Julien Blondel, Rebekka Laufs, Corinna Preisberg Photos I.L.Scheck

Durée 12 Minutes


Datum

22. - 30. Okt 2022

Uhrzeit

Ganztägig

Labels

DE,
Hörspiel | Pièce radiophonique
ErzTrichter | Entonnoir des minerais | Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Veranstaltungsort

ErzTrichter | Entonnoir des minerais | Weltkulturerbe Völklinger Hütte
  • Titelbild: © Immanuel Scheck