Home Veranstaltungen Korso-op.Kollektiv | Varioschimmer

Korso-op.Kollektiv | Varioschimmer

Varioschimmer

Korso-op.Kollektiv in Kooperation mit Holtsch&Buchholz/Berlin

Sprache: Deutsch

www.varioschimmer.de
www.korso-op.com

VARIOSCHIMMER ist ein Crossover aus Performance und elektronischer Musik über das Ich, „dieses schnatternde Gespenst, das sich im Spiegel dreht, im Phosphorlicht einer trügerischen Unwirklichkeit schimmernd.“

Insbesondere die Musik, die Alexandra Holtsch für diese Stückentwicklung komponiert hat und deren Besonderheit in der Mischung aus zeitgenössischer elektronischer Musik mit Werken aus allen Epochen besteht, trägt zur stark verdichteten Atmosphäre dieses Abends bei.

Die zwei Performerinnen Nina Schopka und Silke Buchholz schaffen im Spiel mit Livekameras neue Räume, Spiegel- und Zerrbilder des Ichs und des Gegenübers und sorgen so für den installativen, schillernden Charakter dieser speziellen Textcollage.

Regie/Musik Alexandra Holtsch Performance Nina Schopka, Silke Buchholz Bühne/Kostüme Gregor Wickert Texte Elfriede Jelinek, Peter Licht, R.M. Rilke, Voltairine de Cleyre, sowie authentische Texte aus Blogs und Interviews

Dauer 50 Minuten


Datum

23. Okt 2022

Uhrzeit

20:00 - 20:50

Labels

DE,
Theater | Théâtre
ErzFoyer | Foyer de la salle des minerais

Veranstaltungsort

ErzFoyer | Foyer de la salle des minerais
Weltkulturerbe Völklinger Hütte
  • Titelbild: © Varvara Kandaurova