Home Veranstaltungen Theater Unbeschreiblich Weiblich
MUTANTHEATER Unbeschreiblich Weiblich

Unbeschreiblich Weiblich

MUTANTHEATER

Unbeschreiblich Weiblich

Einmal eine Frau sein, einmal richtig weiblich sein – aber wie soll es denn sein, dieses Frauenweib? Gibt es 3,82 Milliarden verschiedene Frauen? Oder gibt es Blickwinkel, die Frauen, zumindest unseres Kulturkreises, alle teilen?

Bruchstückartig fügen sich in diesem Tanztheater verschiedene Blickwinkel, Ansichten, Klischees und Eigenschaften zu einem Mosaik der Weiblichkeit zusammen. Eine ironisch lustige und erschreckend ernste Annäherung an die Frage, was Frausein ausmacht.

Dauer: 60 Minuten
Mit: Eliza Montes de Oca (Spiel), Gabriele Bernstein (Spiel), Eva Lajko (Spiel), Hector Zamora (Musikarrangements und Audiobearbeitung) und Krischan Kriesten (Videobearbeitung), Florian Layes (Licht), Barbara Scheck (szenische Beratung)

Datum

30. Jun 2021
Vorbei!

Uhrzeit

Berlin
19:30 - 20:30

Labels

Neue Uhrzeit,
Theater
Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Veranstaltungsort

Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Veranstalter

Netzwerk Freie Szene Saar e. V.
E-Mail
presse@freieszenesaar.de
Website
http://www.freieszenesaar.de

Referenten